7:30 – 8:30 Bringzeit und Freispiel

Die Kinder kommen in der Gruppe an, verabschieden sich von den Eltern und orientieren sich in der Gruppe: Wer ist da? Was möchte ich spielen?

 

8:00 – 8:30 Frühstück

Die Kinder, die bis 8:15 Uhr gebracht werden, können am Frühstück teilnehmen.

 

8:45 – 9:00 Morgenkreis

Wir begrüßen uns zuerst mit einem Begrüßungsspruch und anschließend wird jedes Kind individuell von Taps, dem Waschbären (Handpuppe) begrüßt. Danach dürfen einige Kinder sich eine Karte aus der Musikbox aussuchen und wir singen gemeinsam die ausgewählten Lieder.

 

9:00 – 10:30 Freispiel, Angebote oder „Rausgehzeit“

In dieser Zeit gehen wir individuell auf die Interessen und Bedürfnisse der Kinder ein. Dabei fördern wir die Kinder auf verschiedenen Ebenen. Meistens gehen wir raus; je nach Wetter oder pädagogischem Angebot verbringen die Kinder diese Zeit aber teils auch im Kinderhaus.

 

10:30 – 11:00 Bad

Die Kinder gehen in kleinen Gruppen ins Bad und erledigen den Toilettengang oder bekommen eine frische Windel. Danach werden die Hände gewaschen.

 

11:00 – 11:30 Mittagessen

Jedes Kind sucht sich seinen Platz am Tisch und nimmt sich Besteck, Teller und Glas. Nach einem gemeinsamen Tischspruch darf sich jedes Kind sein Essen und Trinken nehmen. Dann wird gemeinsam gegessen.

 

11:30 – 12:00 Vorbereitung auf den Mittagsschlaf

Nach dem Essen gehen die Kinder ins Badezimmer zum Zähneputzen. Anschließend holt sich jedes Kind seinen Korb, um sich auszuziehen und die Kleidung während des Mittagsschlafes dort aufzubewahren.

 

11:30 – 12:00 Abholzeit

Die Kinder der Vormittagsbetreuung werden abgeholt.

 

12:00 – 14:00 Mittagsschlaf

Die Kinder erholen sich vom Vormittag und verarbeiten ihre Eindrücke im Schlaf.

 

bis 14:20 Anziehen & Bad / Freispiel

Sind die Kinder aufgewacht, stehen sie selbständig auf und gehen in den Gruppenraum. Dort ziehen sie sich wieder an und können Brotzeit machen. Anschließend geht es in das Bad zum Windel wechseln bzw. auf die Toilette gehen und Händewaschen. Danach haben die Kinder nochmal Zeit fürs Freispiel.

 

14:20 – 14:30 Gemeinsames Aufräumen und Abschlusskreis

Kinder und Team räumen den Gruppenraum gemeinsam auf und setzen sich dann im Abschlusskreis zusammen um den Krippentag gemeinsam zu beenden.

 

14:30 – 15:00 Abholzeit

Die Kinder werden abgeholt. In einem kurzen Tür- und Angel-Gespräch werden die Eltern über den Tag informiert.